Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen
Dr. rer. nat. Linda Hammerich, Hepatologie und Gastroenterologie, Wiss. Mitarbeiterin

Dr. rer. nat. Linda Hammerich

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Forum 4

Sie befinden sich hier:

Expertise

  • Leber-Immunologie
  • Leber-Fibrose
  • Krebsimmuntherapie
  • In situ Vakzinierung

Lebenslauf Dr. rer. nat. Linda Hammerich

10/2004 - 7/2009: Studium der molekularen Biomedizin
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

07/2009: Diplom in molekularer Biomedizin
Diplomarbeit: Role of dendritic cells in nephrotoxic nephritis
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

09/2009-06/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Doktorandin (AG Tacke)
Medizinische Klinik III, Universitätsklinikum der RWTH Aachen

06/2013: Promotion zum Dr. rer. nat. (Magna cum laude) RWTH Aachen University
Promotionsarbeit: Chemokine receptor CCR6-dependent accumulation of IL-17 producing γδ T cells in injured liver restricts hepatic inflammation and fibrosis

07/2013-06/2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (AG Tacke)
Medizinische Klinik III, Universitätsklinikum der RWTH Aachen

07/2014-05/2019: Postdoctoral fellow/Research fellowship (Forschungsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft, DFG: 2015 - 2017)
Brody Lab, Tisch Cancer Institute, The Icahn School of Medicine at Mount Sinai School of Medicine, New York, NY, USA

seit 7/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Medizinische Klinik m. S. Hepatologie und Gastroenterologie, CVK, Charité-Universitätsmedizin Berlin



Links

Publikationen



Forschungsprofil


Vernetzung