Exzellenzzentrum NET - Team Radiologie

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Sie befinden sich hier:

Weitere Informationen

Univ. Prof. Dr. B. Hamm (Direktor)

Direktor des Instituts für Radiologie an der Universitätsmedizin Charité. Ausgewiesener Spezialist im Bereich radiologischer Methoden zur Darstellung von neuroendokrinen Tumoren, sowie deren Therapie mittels interventioneller radiologischer Verfahren. Weitreichende Erfahrung in der Durchführung und Beurteilung verschiedenster bildgebender Verfahren, insbesondere auch als unabhängiger Gutachter in klinischen Studien.

PD Dr. T. Denecke (Oberarzt, Leiter der Sektion Computertomographie)

Spezialist in der Durchführung und Beurteilung bildgebender Verfahren im Bereich der Leber- und des Abdomen (MRT, CT, PET/CT). Weitreichende Erfahrung in der Beurteilung bildgebender Verfahren bei chirurgischen, onkologischen und transplantationschirurgischen Fragestellungen. Darüber hinaus zusätzliche Expertise im Bereich lokal-ablativer Verfahren.

PD Dr. B. Gebauer (Leitender Oberarzt am Campus Virchow-Klinikum)

Spezialist im Bereich der interventionelle Onkologie, insbesondere in der Diagnostik und Therapie von Tumoren mittels Thermoablation (Radiofrequenzablation), lokaler Bestrahlung (Brachytherapie), selektiver intraarterieller Radioembolisation (SIRT), und Chemoembolisation (TACE). Darüber hinaus Expertise in der Betreuung hämatologisch-onkologischer Therapiestudien.



Vernetzung