Elisabeth Blüthner, Hepatologie und Gastroenterologie, Assistenzärztin

Dr. med. Elisabeth Blüthner

Assistenzärztin

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117  Berlin

Sie befinden sich hier:

Expertise

  • Chronisches Darmversagen und Kurzdarmsyndrom
  • Ernährungsmedizin mit Schwerpunkt parenterale Ernährung
  • Durchführung klinischer Studien zur Therapie des chronischen Darmversagens
  • Klinische Untersuchungen zur Pathogenese der Hepatopathie bei chronischem Darmversagen und parenteraler Ernährung
  • Evaluation nicht invasiver Leberfunktionstests

Weitere Informationen

BIH Charité Junior Clinician Scientist (08/2020 - 07/2022)

Preise:

  • Significant impact of dynamic liver function on recurrence-free survival after curative liver resection for HCC, Posterpreis, DGCH 2017, München, Deutschland
  • Advanced liver function assessment in patients with intestinal failure on long-term parenteral nutrition, travel bursary, BSG 2016, Glasgow,

 


Lebenslauf Dr. med. Elisabeth Blüthner

2012 – 2018 Studium der Humanmedizin; Charité - Universitätsmedizin Berlin
04/2014 Workgroup of the Liver (AG Stockmann), Beginn Publikationspromotion
01/2015 Kurs Good Scientific Practice
05/2015 – 06/2018 Stud. Transplantationskoordinatorin CVK
12/2018 Approbation
12/2018 Kurs Good Clinical Practice
01/2019 - bis dato Assistenzärztin CharitéUniversitätsmedizin Berlin, Medizinische Klinik m. S. Gastroenterologie und Hepatologie einschl. Arbeitsbereich Stoffwechselerkrankungen
12/2019 GCP Aufbaukurs Prüfer/Stellvertreter
03/2020    Promotion
08/2020 – 07/2022 BIH Charité Junior Clinician Scientist




Forschungsprofil


Vernetzung