Klinische Studien

In der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Hepatologie und Gastroenterologie wird neben der Behandlung mit etablierten Therapieverfahren auch die Behandlung innerhalb verschiedener klinischer Studien zur Erprobung von neuen Medikamenten oder Behandlungsformen angeboten.

Sie befinden sich hier:

Teilnahme an den Studien

In der Klinik werden pro Jahr ca. 60 klinische Studien der Phasen I-IV durchgeführt. Die Teilnehmenden werden vom erfahrenen und zertifizierten Team aus Prüfärzten und -ärztinnen sowie Studienschwestern begleitet. Alle Studien werden nach den deutschen, europäischen und amerikanischen (FDA-Standard) Richtlinien durchgeführt. Patienten und Patientinnen haben unter streng geregelten Voraussetzungen die Möglichkeit, an einer dieser Studien teilzunehmen, über die sie ausführlich durch die zuständigen Studienkoordinatoren und -koordinatorinnen informiert und aufgeklärt werden. Die Entscheidung über Teilnahme oder Nichtteilnahme an einer derartigen Studie hat selbstverständlich keinen Einfluss auf die Behandlung. Nach Beginn einer klinischen Studie kann jederzeit ohne Angabe von Gründen die weitere Teilnahme abgebrochen werden.

Die hier aufgeführten Informationen sollen daher nur ein ersten Einblick in die derzeit laufenden klinischen Studien darstellen. Weitere Informationen finden Sie in den jeweiligen Arbeitsgruppen unter der Rubrik Forschung.